Herzlich Willkommen

Eishockey ist Leidenschaft, Einsatz und Emotion! Wir halten diese Werte als Ausbildungsverein hoch. Denn wir leben Eishockey!

Senioren
AibDogs Bad Aibling

vs

Sonntag, 26.09.2021
18:45 Uhr

Vorbereitung

EHC Bayreuth
U13
EHC Bayreuth U13

vs

Samstag 25.09.21
11:00 Uhr

U13 Bayernliga

ERC Ingolstadt
U17
EHC Bayreuth U17

vs

Samstag 25.09.21
17:00 Uhr

U17 Bayernliga

TSV Peißenberg
U15
EHC Bayreuth U15
Abgesagt

Sonntag 26.09.21
11:00 Uhr

U15 Bayernliga

EHC Nürnberg 1980
U13
ERC Ingolstadt

vs

Samstag 25.09.21
11:15 Uhr

U13 Bayernliga

EHC Bayreuth U13
U20
EHC Bayreuth U20

vs

Sonntag 26.09.21
16:30 Uhr

U20 Bayernliga

ESC River Rats Geretsried

WIR SUCHEN!
Betreuer für einzelne Mannschaften und Stadionsprecher (m/w/d)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SHOPPEN & HELFEN!

Mit einem Einkauf bei über 6000 Shops und Dienstleistern kannst DU uns ohne Mehrkosten unterstützen – egal ob Mode, Technik, Büromaterial, Essenslieferung oder Reisen…

Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Finaler Test in Bad Aibling

Zum letzten Testspiel in der diesjährigen Vorbereitung reisen unsere Jungs am Sonntag nach Bad Aibling. Die „Aibdogs“ spielen ebenfalls in der Landesliga und gehen dort in der Gruppe 2 an den Start.

Wer nach bisherigen Duellen zwischen Bayreuth und Bad Aibling sucht, muss ein wenig in der Vergangenheit stöbern. Das letzte Aufeinandertreffen in einem Ligaspiel fand in der Saison 2001/02 statt, also noch zu Zeiten des ESV. Seinerzeit spielten beide Vereine in der Oberliga und hatten dort in den Jahren zuvor regelmäßig die Schläger gekreuzt. 

Seitdem hat sich in Bad Aibling einiges verändert. Nach der Saison 01/02 verzichteten die Oberbayern darauf, Mitglied in der ESBG zu werden und zogen sich daraufhin freiwillig in die Bezirksliga zurück. Seit 2007 spielen die „Aibdogs“ nun konstant in der Landesliga und setzen bei ihrer Mannschaft vor allem auf den eigenen Nachwuchs, folgerichtig setzt sich der Kader auch weitestgehend aus Eigengewächsen und einheimischen Spielern zusammen.

Unsere Bayreuther Jungs erwartet somit ein gewachsenes Team, das lediglich mit zwei Neuzugängen verstärkt wurde. Unser EHC möchte natürlich auch im letzten Vorbereitungsspiel an die bisher gezeigten, positiven Leistungen anknüpfen. Bully in der Eishalle Bad Aibling ist am Sonntag um 18.45 Uhr.

#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs #spielankündigung

Finaler Test in Bad Aibling

Zum letzten Testspiel in der diesjährigen Vorbereitung reisen unsere Jungs am Sonntag nach Bad Aibling. Die „Aibdogs“ spielen ebenfalls in der Landesliga und gehen dort in der Gruppe 2 an den Start.

Wer nach bisherigen Duellen zwischen Bayreuth und Bad Aibling sucht, muss ein wenig in der Vergangenheit stöbern. Das letzte Aufeinandertreffen in einem Ligaspiel fand in der Saison 2001/02 statt, also noch zu Zeiten des ESV. Seinerzeit spielten beide Vereine in der Oberliga und hatten dort in den Jahren zuvor regelmäßig die Schläger gekreuzt.

Seitdem hat sich in Bad Aibling einiges verändert. Nach der Saison 01/02 verzichteten die Oberbayern darauf, Mitglied in der ESBG zu werden und zogen sich daraufhin freiwillig in die Bezirksliga zurück. Seit 2007 spielen die „Aibdogs“ nun konstant in der Landesliga und setzen bei ihrer Mannschaft vor allem auf den eigenen Nachwuchs, folgerichtig setzt sich der Kader auch weitestgehend aus Eigengewächsen und einheimischen Spielern zusammen.

Unsere Bayreuther Jungs erwartet somit ein gewachsenes Team, das lediglich mit zwei Neuzugängen verstärkt wurde. Unser EHC möchte natürlich auch im letzten Vorbereitungsspiel an die bisher gezeigten, positiven Leistungen anknüpfen. Bully in der Eishalle Bad Aibling ist am Sonntag um 18.45 Uhr.

#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs #spielankündigung
... See MoreSee Less

15 hours ago
Drittes Jahr - neuer Anlauf: Robin Niedermeier

Er geht bereits in seine dritte Saison beim EHC, doch man könnte ihn auch wieder einmal fast als Neuzugang bezeichnen. Bekanntlich wechselte der 26jährige Verteidiger 2019 aus Pegnitz nach Bayreuth zurück, wo er bereits 2015/16 für die damalige 1b gespielt hatte, doch unglückliche Umstände verhinderten es bislang, dass er so richtig in Erscheinung treten konnte.

In seinem ersten Jahr hier fiel er verletzungsbedingt aus und musste, auf ärztlichen Rat hin, die komplette Saison pausieren. Letztes Jahr dann war seine Verletzung zwar auskuriert und er wollte wieder voll angreifen, aber der Lockdown durchkreuzte diese Pläne.

Doch auch davon ließ er sich nicht entmutigen und startet nun seinen dritten Anlauf. Die beiden Vorbereitungsspielen gegen Marienbad und in Schönheide hat er bereits erfolgreich bestritten und wir freuen uns, dass er weiterhin mit von der Partie ist.
Er wird die Rückennummer 10 tragen.

https://ehc-bayreuth.de/drittes-jahr-neuer-anlauf-robin-niedermeier/
 
Kader 2021/22
Trainer: Schwellengreber
Tor: Bädermann, Dünkel;
Verteidigung: Maier, Meixner, Müller F., Niedermeier, Wagner, Weise, Zimmer;
Angriff: Cejka, Geigenmüller, Pleger, Schmidt, Sintenis, Trolda, Wallner, Zdziarstek, Zeilmann;

#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs #nachwuchs #ergebnisse

Drittes Jahr - neuer Anlauf: Robin Niedermeier

Er geht bereits in seine dritte Saison beim EHC, doch man könnte ihn auch wieder einmal fast als Neuzugang bezeichnen. Bekanntlich wechselte der 26jährige Verteidiger 2019 aus Pegnitz nach Bayreuth zurück, wo er bereits 2015/16 für die damalige 1b gespielt hatte, doch unglückliche Umstände verhinderten es bislang, dass er so richtig in Erscheinung treten konnte.

In seinem ersten Jahr hier fiel er verletzungsbedingt aus und musste, auf ärztlichen Rat hin, die komplette Saison pausieren. Letztes Jahr dann war seine Verletzung zwar auskuriert und er wollte wieder voll angreifen, aber der Lockdown durchkreuzte diese Pläne.

Doch auch davon ließ er sich nicht entmutigen und startet nun seinen dritten Anlauf. Die beiden Vorbereitungsspielen gegen Marienbad und in Schönheide hat er bereits erfolgreich bestritten und wir freuen uns, dass er weiterhin mit von der Partie ist.
Er wird die Rückennummer 10 tragen.

ehc-bayreuth.de/drittes-jahr-neuer-anlauf-robin-niedermeier/

Kader 2021/22
Trainer: Schwellengreber
Tor: Bädermann, Dünkel;
Verteidigung: Maier, Meixner, Müller F., Niedermeier, Wagner, Weise, Zimmer;
Angriff: Cejka, Geigenmüller, Pleger, Schmidt, Sintenis, Trolda, Wallner, Zdziarstek, Zeilmann;

#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs #nachwuchs #ergebnisse
... See MoreSee Less

3 days ago
Klare Angelegenheit in Amberg.

Mit 11:1 gewinnen unsere Bayreuther Jungs ihr Vorbereitungsspiel bei der U23 des ERSC Amberg.

Zum Spielbericht: https://ehc-bayreuth.de/111-kantersieg-beim-gastspiel-des-ehc-in-amberg/

Tore:

0:1 (03.) N. Pleger (Zeilmann)
0:2 (05.) Müller (Meixner)
0:3 (08.) Geigenmüller (Zimmer)
0:4 (14.) Geigenmüller
0:5 (14.) Wallner (Czejka, Geigenmüller)
0:6 (22.) Czejka (Geigenmüller, Wallner)
0:7 (37.) Wallner (Czejka, Geigenmüller)
0:8 (38.) Trolda (Müller)
0:9 (44.) Geigenmüller (Schwarz)
0:10 (49.) Zeilmann (Trolda, Müller)
1:10 (56.) Pronath (Sartisson)
1:11 (59.) Czejka (Wallner, Geigenmüller)

Zuschauer: 60

Weiter gehts am kommenden Sonntag beim vierten und letzten Testspiel in Bad Aibling.

#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs #auswärts #vorbereitung

Klare Angelegenheit in Amberg.

Mit 11:1 gewinnen unsere Bayreuther Jungs ihr Vorbereitungsspiel bei der U23 des ERSC Amberg.

Zum Spielbericht: ehc-bayreuth.de/111-kantersieg-beim-gastspiel-des-ehc-in-amberg/

Tore:

0:1 (03.) N. Pleger (Zeilmann)
0:2 (05.) Müller (Meixner)
0:3 (08.) Geigenmüller (Zimmer)
0:4 (14.) Geigenmüller
0:5 (14.) Wallner (Czejka, Geigenmüller)
0:6 (22.) Czejka (Geigenmüller, Wallner)
0:7 (37.) Wallner (Czejka, Geigenmüller)
0:8 (38.) Trolda (Müller)
0:9 (44.) Geigenmüller (Schwarz)
0:10 (49.) Zeilmann (Trolda, Müller)
1:10 (56.) Pronath (Sartisson)
1:11 (59.) Czejka (Wallner, Geigenmüller)

Zuschauer: 60

Weiter gehts am kommenden Sonntag beim vierten und letzten Testspiel in Bad Aibling.

#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs #auswärt #vorbereitung
... See MoreSee Less

3 days ago
Load more

Instagram

Zum letzten Testspiel in der diesjährigen Vorbereitung reisen unsere Jungs am Sonntag nach Bad Aibling. Die „Aibdogs“ spielen ebenfalls in der Landesliga und gehen dort in der Gruppe 2 an den Start.

Wer nach bisherigen Duellen zwischen Bayreuth und Bad Aibling sucht, muss ein wenig in der Vergangenheit stöbern. Das letzte Aufeinandertreffen in einem Ligaspiel fand in der Saison 2001/02 statt, also noch zu Zeiten des ESV. Seinerzeit spielten beide Vereine in der Oberliga und hatten dort in den Jahren zuvor regelmäßig die Schläger gekreuzt.

Seitdem hat sich in Bad Aibling einiges verändert. Nach der Saison 01/02 verzichteten die Oberbayern darauf, Mitglied in der ESBG zu werden und zogen sich daraufhin freiwillig in die Bezirksliga zurück. Seit 2007 spielen die „Aibdogs“ nun konstant in der Landesliga und setzen bei ihrer Mannschaft vor allem auf den eigenen Nachwuchs, folgerichtig setzt sich der Kader auch weitestgehend aus Eigengewächsen und einheimischen Spielern zusammen.

Unsere Bayreuther Jungs erwartet somit ein gewachsenes Team, das lediglich mit zwei Neuzugängen verstärkt wurde. Unser EHC möchte natürlich auch im letzten Vorbereitungsspiel an die bisher gezeigten, positiven Leistungen anknüpfen. Bully in der Eishalle Bad Aibling ist am Sonntag um 18.45 Uhr.

#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs #spielankündigung
...

32 0

Er geht bereits in seine dritte Saison beim EHC, doch man könnte ihn auch wieder einmal fast als Neuzugang bezeichnen. Bekanntlich wechselte der 26-jährige Verteidiger 2019 aus Pegnitz nach Bayreuth zurück, wo er bereits 2015/16 für die damalige 1b gespielt hatte, doch unglückliche Umstände verhinderten es bislang, dass er so richtig in Erscheinung treten konnte.

In seinem ersten Jahr hier fiel er verletzungsbedingt aus und musste, auf ärztlichen Rat hin, die komplette Saison pausieren. Letztes Jahr dann war seine Verletzung zwar auskuriert und er wollte wieder voll angreifen, aber der Lockdown durchkreuzte diese Pläne.

Doch auch davon ließ er sich nicht entmutigen und startet nun seinen dritten Anlauf. Die beiden Vorbereitungsspielen gegen Marienbad und in Schönheide hat er bereits erfolgreich bestritten und wir freuen uns, dass er weiterhin mit von der Partie ist.
Er wird die Rückennummer 10 tragen.

Kader 2021/22

Trainer: Schwellengreber
Tor: Bädermann, Dünkel;
Verteidigung: Maier, Meixner, Müller F., Niedermeier, Wagner, Weise, Zimmer;
Angriff: Cejka, Geigenmüller, Pleger, Schmidt, Sintenis, Trolda, Wallner, Zdziarstek, Zeilmann;
 
#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs
...

59 0

Saisonstart in den Nachwuchsligen. Vier Spiele - vier Siege für unsere Bayernligateams in den unterschiedlichen Altersklassen. Das nennt man wohl einen gelungenen Start.
 
#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs #nachwuchs #ergebnisse
...

62 1

Klare Angelegenheit in Amberg.

Mit 11:1 gewinnen unsere Bayreuther Jungs ihr Vorbereitungsspiel bei der U23 des ERSC Amberg.

Tore:

0:1 (03.) N. Pleger (Zeilmann)
0:2 (05.) Müller (Meixner)
0:3 (08.) Geigenmüller (Zimmer)
0:4 (14.) Geigenmüller
0:5 (14.) Wallner (Czejka, Geigenmüller)
0:6 (22.) Czejka (Geigenmüller, Wallner)
0:7 (37.) Wallner (Czejka, Geigenmüller)
0:8 (38.) Trolda (Müller)
0:9 (44.) Geigenmüller (Schwarz)
0:10 (49.) Zeilmann (Trolda, Müller)
1:10 (56.) Pronath (Sartisson)
1:11 (59.) Czejka (Wallner, Geigenmüller)

Zuschauer: 60

Weiter gehts am kommenden Sonntag beim vierten und letzten Testspiel in Bad Aibling.

#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs #auswärts #vorbereitung
...

78 1

Vorbereitungsspiel bei der Amberger 1b

Die dritte Partie der Vorbereitung führt unsere Bayreuther Jungs nach Amberg.
Das dort frisch ins Leben gerufene U23 Team der Amberg Wild Lions wurde für die neue Saison in der Bezirksliga gemeldet. Die Mannschaft setzt sich in erster Linie aus ehemaligen Nachwuchsspielern des ERSC zusammen, es konnten aber auch einige ältere Spieler reaktiviert werden. Unter ihnen ist auch der 50jährige Jiri Kunce, der in den 90ern für Kaufbeuren und Nürnberg spielte und seine Erfahrung aus über 60 DEL – Einsätzen und fast 200 Oberligaspielen einbringt. Trainiert wird die Mannschaft von Bernhard Keil.

Alles in allem eine schwer einzuschätzende Aufgabe für unseren EHC. Unsere Jungs wollen selbstverständlich dort weitermachen, wo sie beim Auswärtssieg vergangenen Sonntag in Schönheide aufgehört haben und einen Sieg aus der Oberpfalz mitbringen.
Bully ist am Samstag um 16.00 Uhr.

#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs
...

50 0

Am vergangenen Wochenende standen auch zwei Vorbereitungsspiele unserer Nachwuchsmannschaften auf dem Programm.

Unsere U13 und U15 hatten die Teams der Heilbronner Falken zu Gast. Die U13 unterlag in einem aufregenden Spiel mit 7:10, die U15 gewann mit 6:4.

#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs
...

30 0

Nein, unser Account wurde nicht gehackt.

Vorstand Michael Schwellengreber wird neuer Trainer unserer ersten Mannschaft.

Den Bericht wie es dazu kam, und weshalb das Ganze auch mit einem Schmunzeln zu verstehen ist, findet Ihr wie gewohnt auf unserer Internetseite.

#ehc #ehcbayreuth #eishockeybayreuth #eishockey #bayreutherjungs #trainerlegende
...

98 2

Teams