EHC Bayreuth die Tigers vs EHC Bad Aibling

Details

Datum Zeit League Saison Zuschauerzahl
7. Januar 2024 19:00 Landesliga Gruppe B 2023/2024 187

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdTSpielausgang
EHC Bayreuth0011Niederlage
EHC Bad Aibling1023Sieg

Zusammenfassung

Unglückliche Niederlage gegen Bad Aibling

Im ersten Heimspiel des Jahres konnten unsere Bayreuther Jungs leider keine Punkte einfahren, obwohl sie die Partie über 60 Minuten ausgeglichen gestalten konnten.

Man kann nur mutmaßen, ob die Niederlage mit der mangelhaften Chancenverwertung zu erklären ist, oder ob es am Bad Aiblinger Torhüter Fischer lag, der einen absoluten Sahnetag erwischt hatte und die Bayreuther Angriffsbemühungen weitgehend zunichte machte. Denn an sich fand die Partie auf Augenhöhe statt, der EHC zeigte viele gefällige Kombinationen und spielte ordentlich nach vorne, geriet aber kurz vor Ende des ersten Drittels unglücklich in Rückstand.

Im zweiten Abschnitt sahen die Zuschauer bei Eiseskälte Chancen auf beiden Seiten, ohne dass eine der beiden Teams einen Treffer erzielen konnte, da auch der Bayreuther Torhüter Sebastian Dünkel starke Paraden zeigte. So endete dieses Drittel torlos und es blieb beim knappen Rückstand zur Pause.

Nach dem letzten Seitenwechsel kam der EHC immer öfter gefährlich vor das Tor der Gäste, schaffte es jedoch nicht, ins Schwarze zu treffen. Besser machten es die „AibDogs“, die in der 46. Minute auf 0:2 erhöhten. Damit war die Begegnung jedoch noch lange nicht entschieden, die Bayreuther gaben nie auf und ließen sich zu keinem Zeitpunkt entmutigen. Doch nicht einmal eine doppelte Überzahl sechs Minuten vor dem Ende führte zum Torerfolg. Erst in der 59. Minute konnte Stephan Trolda endlich den Gästetorhüter überwinden und den Anschluss erzielen. Dieser kam jedoch etwas zu spät, um dem Spiel noch einmal eine Wendung zu geben. Der EHC nahm zwar unmittelbar im Anschluss eine Auszeit, Torhüter Dünkel ging vom Eis und die Bayreuther drängten mit aller Macht nach vorne, ein Tor wollte jedoch nicht mehr fallen. Stattdessen machten die Gäste nach einem Puckverlust auf Bayreuther Seite durch einen Treffer auf das leere Tore wenige Sekunden vor dem Ende alles klar.

Der EHC verpasste es damit, Bad Aibling vom 5. Rang zu verdrängen und steht weiterhin dahinter auf dem 6. Platz.

Tore:
0:1 (18.) Hadersbeck
0:2 (46.) Schulz (Fritz)
1:2 (59.) Trolda (Lüsch, Nekvinda)
1:3 (60.) Seiderer

Am kommenden Wochenende geht es mit einem Doppelspieltag gegen den ESC Vilshofen weiter, Freitag auswärts, Sonntag um 19.00 Uhr zuhause.

-sr-

EHC Bayreuth

# Spieler Position Tore Assists Strafminuten Spielstrafe
3Mattwich PaulVerteidiger0020
10Humaniuk BartoszVerteidiger0000
12Kübler Sydney FLAngreifer0000
14Příhoda OndřejAngreifer0000
21Maier ChristopherVerteidiger0000
24Pleger VinzenzVerteidiger0020
32Aschenbrenner BenediktVerteidiger0000
44Dünkel SebastianGoalie0000
62Nekvinda JanAngreifer0120
73Zizka MichalVerteidiger0000
74Wendl SaschaAngreifer0000
75Hegenbarth PatrickAngreifer0000
77Trolda StephanAngreifer1000
88Gräber TomVerteidiger0000
92Rogowski VolkerGoalie0000
98Lüsch FlorianAngreifer0100
89Herold ToniAngreifer0000
 Gesamt 1260

EHC Bad Aibling

Position Tore Assists Strafminuten Spielstrafe
 3160
Tore
1
3
Assists
2
1
Strafminuten
6
6
Spielstrafe
0
0

Arena

Kunsteisstadion Bayreuth
Oberfrankenhalle Sportzentrum, Am Sportpark 3, 95448 Bayreuth