Erst die knappe unglückliche Niederlage gegen den Tabellenführer aus Moosburg und gestern dann auch noch gegen Schweinfurt verloren.

Dabei starteten die Schüler gut in die Partie und konnten mit einem 1:1 in die erste Drittelpause gehen.

Im zweiten Drittel erzielten die Schüler von Trainer Holger Zimmermann sogar das 2:1 Führungstor und so war vielleicht sogar ein Sieg gegen starke Unterfranken möglich.

Leider reichte die Kraft nicht und wieder wurde ein Spiel im letzten Drittel aus der Hand gegeben, man verlor mit 2:5.

Vielleicht ist die Belastung einiger Spieler in der Ferienwoche einfach zu groß, denn für einige Spieler war es bereits das 4. Spiel in 5 Tagen. So liegt man derzeit auf einem Mittelfeldplatz in der Landesliga mit einem ausgeglichenen Punktestand.

Am kommenden Samstag geht es nach Miesbach, wo ein Sieg Pflicht ist, wenn der Abstand zur Tabellenspitze nicht größer werden soll.

♦ Tabelle

      

♦ Spielplan / Ergebnisse


HA
Fotos: (teilweise) Rudi Ziegler

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates