Am Samstag trat die EHC Schülermannschaft in Miesbach zum Punktespiel an. Dabei konnten die Bayreuther durch druckvolles und laufintensives Eishockey gefallen.

So wurden sie auch folgerichtig mit der 1:0 Führung im ersten Drittel belohnt. Nach der Pause gelangen den Tigers 4 Tore und konnten das Spiel für sich entscheiden. Miesbach blieb jedoch immer gefährlich und konnten ihrerseits durch einen Konter in Unterzahl den Anschluß erzielen und wenig später in Überzahl weiter verkürzen.

Im dritten Drittel hatten die Jungs von Trainer Holger Zimmermann die Partie wieder fest im Griff und ließen keine weiteren Gegentreffer mehr zu. Es gelang dann noch der letzte Treffer der Partie zum 6:2 Sieg des EHC und somit bleiben die Tigers dem Tabellenführer aus Schweinfurt auf den Fersen.

♦ Tabelle

      

♦ Spielplan / Ergebnisse

 

- HA -

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates