Am Sonntag empfingen die Bayreuther den Tabellenführer aus Weiden, die schon das erste Spiel der Rückrunde deutlich gewonnen hatten. So war die Favoritenrolle bei den Gästen, die auch besser ins Spiel gekommen sind.

Nach einer Abtastphase gingen die Oberpfälzer in der 7. Spielminute erstmalig in Führung. Dann entwickelte sich eine torreiche Partie, die nie mehr als 2 Tore Differenz zuließ. Führungen wechselten und es gab keine Phase, wo sich eine Mannschaft ausruhen konnte. Trainer Michael Meixner stellte seine Mannschaft perfekt ein und Kapitän Tom Schwarz war an diesem Tag mit 4 Toren der Sieggarant. Doch auch seine Teamkameraden kämpften um jeden Millimeter Eis und jeder half seinem Nebenspieler. Nach dem ersten Drittel ging Weiden mit einer 4:3 Führung in die Pause.

Zu Beginn des zweiten Drittels drehte erst der EHC das Spiel und führte 5:4, doch Weiden antwortete prompt und ging wieder 7:5 in Führung. Weiden leistete sich im zweiten Drittel drei Strafzeiten, die zwar von den Tigers nicht genutzt wurden, aber wahrscheinlich Kraft gekostet haben, denn zu Drittelende drehten die Gastgeber auf und drehten das Spiel innerhalb von ein paar Minuten. Bayreuth ging mit einer 8:7 Führung in die Drittelpause.

Die blauen Teufel starteten besser ins dritte Drittel und erzielten den 8:8 Ausgleich. Moral und Kraft würden dieses Spiel entscheiden und als Tom Schwarz den Puck zum 9:8 im gegnerischen Tor einnetzte war noch viel Zeit auf der Spieluhr übrig. Weiden schnürte die Tigers förmlich ein und erarbeitete sich Chance auf Chance, die der im letzten Drittel glänzend aufgelegte Schlußmann alle vereitelte. Das EHC Bollwerk hielt dem enormen Druck stand und auch eine Unterzahl wurde mit Bravour überstanden. Es konnte leider kein Entlastungsangriff zum Torerfolg genutzt werden, so dass im letzten Drittel nur zwei Tore fielen. Mit einem knappen 9:8 konnte Bayreuth als glücklicher Sieger das Eis verlassen.

♦ Tabelle

      

♦ Spielplan / Ergebnisse

 

HA

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates