Am vergangenen Wochenende machte sich die neu formierte Mannschaft der U10 zu ihrem ersten Vorbereitungsturnier auf nach Ingolstadt. Dabei hatte man mit Ingolstadt, Peiting und Kaufbeuren drei richtig schwere Brocken vor der Brust.

Schon im ersten Spiel merkte man unseren Jungs an, dass sie in dieser Konstellation noch nie zusammengespielt haben. Und so kam es, wie es kommen musste, und das erste Spiel gegen den Gastgeber ging mit 1:9 verloren. 

Auch im zweiten Spiel gegen Peiting mussten unsere Jungs immer einem Rückstand hinterherlaufen, obwohl sie kurzfristig ausgleichen konnten. Trotz starker Gegenwehr und guter Torhüterleistung ging auch das zweite Spiel mit 7:4 an den Gegner.

Gegen den erwartet starken Gegner aus Kaufbeuren hielten die Minitigers lange gut mit, mussten dann aber, auch aufgrund des kleinen Kaders und den nachlassenden Kräften, das Spiel mit 1:7 verloren geben.

Fazit des ersten Turniers: Training, Training, Training

Ingolstadt - EHC Bayreuth   9 : 1
Peiting - EHC Bayreuth   7 : 4
Kaufbeuren - EHC Bayreuth   7 : 1




- mall -

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates