Das erste Spiel des neuen Jahres führt die Senioren-Mannschaft des EHC Bayreuth zur zweiten Mannschaft der Mighty Dogs. Bully ist am kommenden Sonntag um 18:00 Uhr im Icedome. 

Die Schweinfurter Reserve konnte in den bisherigen Spielen noch keinen Sieg einfahren. Manchmal war man knapp dran, es sollte aber nicht sein. Entscheidend könnte auch sein, wie viele Spieler aus früheren Bayern- und Oberligazeiten bei den Unterfranken zum Einsatz kommen. 

Unterschätzen sollte man keinen Gegner, das weiß auch Trainer Marco Zimmer. Der Coach muss auf die U19-Junioren verzichten, da diese ebenfalls im Einsatz sind. Aber nach den beiden letzten Siegen gegen Regensburg und Regen haben die Jungs wieder in die Erfolgsspur zurück gefunden und haben Selbstvertrauen getankt. 

Ein Fanbus wird wieder eingesetzt, der allerdings wieder gut gefüllt ist. Kurzentschlossene können sich unter s.ries@ehc-bayreuth noch anmelden.

Die nächsten Spiele sind am 14.01.18 (Auswärtsspiel, beim ERC Ingolstadt), 20.01.18 in Regensburg und am 03.02.18 (Heimspiel, gegen ERV Schweinfurt).

- msch -

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates