Johannes Runge, schon 2006 in unserer U20 und der Bezirksliga aktiv in Bayreuth, stieg mit auf bis in die Bayernliga und wechselte 2010 zum EV Pegnitz, wo er zunächst in der Landesliga und später in der Bayernliga spielte.

Nun wechselt Runge zurück zum EHC. Nicht nur, weil der Kontakt mit seinen Teamkollegen aus früheren Zeiten nie abriss, sondern auch, weil es für ihn beruflich mit dem Standort Bayreuth leichter ist.

Runge erwartet vor allem Spaß mit der Truppe, die er schon ganz gut kennt. Allen voran natürlich Zimmer, Schmidt und Müller. Er lacht und meint, er erwarte ein „Dach über dem Kopf“ und natürlich eine sportlich erfolgreiche Saison. Er freut sich, mit so vielen Akteuren aus dem Nachwuchs zusammen zu spielen und will seine Erfahrung gerne weitergeben.

Marco Zimmer begrüßt also einen alten Bekannten, durch den die Abwehr Verstärkung bekommen wird.

Wie man an den Bildern sieht, schon beim ersten Training ein waschechter Tiger!

Willkommen zurück in Bayreuth Hanni und viel Spaß!


- cc -
Fotos: Rudi Ziegler

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates