Erneut frustrierender Turnierausgang der U11

Nach dem furiosen Saisonstart und dem harten Aufschlag am Boden der Tatsachen im zweiten Turnier in der Vorwoche, ist die U11 in der Hoffnung nach Weiden angereist, wieder zu alter Stärke zurück zu finden und zumindest den ein oder anderen Sieg einzufahren. 

Das erste Spiel des Turniers war gleich gegen die Gastgeber aus Weiden. Hier hatten unsere kleinen Tigers den Beginn verschlafen und es dauerte auch nicht lange so führten die Blue Devils 0:3. Doch dann kamen unsere Kids zurück und erkämpften sich den Ausgleich. Weiden schoss zwei weitere Tore und die Bayreuther verkürzten dann noch auf ein 4:5. Endstand war dann 4:6 und man muss leider sagen, dass das Spiel in den Anfangsminuten verloren wurde. Währen die Kids gleich zu Beginn konzentriert gestartet, würde das Ergebnis wohl anders aussehen.

Die Selber Wölfe waren dann der nächste Gegner. Die Tigers begannen gut, und standen auch gut in der Defensive.  So konnte die erste Halbzeit mit einer leichten Führung unserer Kids abgeschlossen werden, in der zweiten Hälfte jedoch starteten die Selber gleich mit einem Ausgleich und nach einer kurzen, guten Phase der Bayreuther gaben sie die Initiative an Selb ab, so dass das Ergebnis am Ende ein 3:7 war. Die Kinder waren schnell frustriert, wenn etwas nicht geklappt hat, dadurch stieg die Unsicherheit nur weiter, ein Zusammenspiel fand kaum noch statt und nach der zweiten Niederlage an diesem Tag und der 5ten in Folge gingen sie niedergeschlagen in die Kabine.

Mit entsprechend niedrigen Erwartungen starteten die Bayreuther Jungs und Mädels in die letzte Partie gegen Schweinfurt, die in der Hinrunde wohl die stärkste Mannschaft stellen. Die Weidener haben von ihnen an diesem Tag schon eine Packung von 12 Gegentoren bekommen und den Young Tigers sollte es dann auch nicht anders ergehen. Endstand 2:12.

Jetzt bleibt eine Woche um die Niederlagen zu verdauen und um sich für das anstehende Heimturnier vor zu bereiten. Dieses findet am kommenden Sonntag um 11:30 Uhr statt.

An dieser Stelle nochmal die Bitte: Kommt vorbei! Feuert unsere U11 Kids an und stärkt ihnen den Rücken! Auf dass sie ihr Selbstvertrauen zurück gewinnen können und wieder Siege einfahren. Sie brauchen und freuen sich über jede Unterstützung!

  • Bayreuth : Weiden 4:6
  • Bayreuth : Selb 3:7
  • Bayreuth : Schweinfurt 2:12

- AW -

 

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates