Erfolgreiches Turnier der U9 gegen hochkarätige Teams

Nach einigen Absagen mussten die kleinen Tiger mit nur 3 Reihen nach Selb zum Netzschcup reisen. So traf man auch schon gleich im ersten Turnier Spiel auf die Gastgeber aus der Porzellan Stadt.
Das Spiel verlief zu Beginn überraschend gut, leider vergaben die Jungen Tiger danach noch ein paar Chancen.

Im 2. Spiel ging es gegen die Bietigheim Steelers, die waren zwar in allen Belangen überlegen aber man hielt lange Zeit dagegen. 

Gegen den Ligakonkurenten aus Schweinfurt konnte man dann im Folgespiel der Serie doch noch äußerst zufriedenstellend punkten.

Dann Stand das Match gegen die Mannschaft der Eisbären Berlin auf dem Programm und auch hier lagen spielerisch und läuferischen Vorteile ganz klar auf Seiten der Eisbären aus Berlin, was unsere Tigers nicht davon abhielt gut mitzuspielen.

Nun traf man im nächsten wichtigen Spiel auf das Team des Deggendorfer SC. Angetrieben von der Möglichkeit dieses Turnier doch noch eventuell im Vorderfeld abzuschließen zeigte man sehr eindrucksvoll, dass die Young Tigers auch schon die Krallen ausfahren können.

So konnte man wiederum ein erfolgreiches Turnier bestreiten und freut sich bereits auf's nächste!

Vielen Dank für die Einladung an die Selber Wölfe.

- KD -

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates