Gelungenes Saisonfinale der U15 in Ravensburg

Am Sonntag stand das letzte Spiel der Rückrunde in Ravensburg auf dem Programm. Um 5:30 Uhr traf sich die Mannschaft in Bayreuth, um die lange Fahrt nach Ravensburg in Angriff zu nehmen. Das Spielergebnis entscheidet über Platz 4 bis 6 in der Rückrunde und man merkte die Anspannung, denn an diesem Tag schließt sich der Kreis einer 3 jährigen Reise dieser Mannschaft. Konnte man vor drei Jahren den Aufstieg aus der Landesliga in die Bayernliga der U12 in Ravensburg schaffen, so war es das letzte gemeinsame Spiel. Hoch konzentriert ging die Mannschaft von Trainer Thorsten Steffens zu Werke. Wurde das Hinspiel mit zwei Reihen noch 2:4 verloren, standen heute 3 Reihen zur Verfügung, die alle ihre Vorgaben zu 100% erfüllten. Ravensburg war der erwartete schwere Gegner, die jedoch meist in unseren beiden herausragenden Torleuten ihren Meister gefunden haben. So blieb hinten lange die Null stehen und vorne nutzten die Bayreuther ihre beiden Überzahlen im ersten Drittel konsequent zur 0:2 Führung. Das zweite Drittel übertraf alle Erwartungen. Während die Gastgeber sich an unserer dritten Reihe die Zähne ausbissen, konnte die erste und zweite Reihe erholt mit frischen Kräften die Tore 3 bis 8 erzielen. So ging es mit dem beruhigenden Vorsprung von 0:8 in die Kabine. Im letzten Drittel konnten die Ravensburger noch zwei Ehrentreffer erzielen, aber mit dem 2:8 Sieg sprangen die Wagnerstädter noch von Platz 6 auf Platz 4 der Tabelle. Ein wenig wehmütig kann man auf die 3 Jahre zurückschauen. Kapitän Tom Schwarz führte die Mannschaft von der Landesliga in die Bayernliga, wo sie sich nun etabliert hat. Aufgrund des quantitativ schwach besetzten Jahrgangs 2004, spielen hier die größten Talente des EHC Bayreuth der Jahrgänge 2005 bis 2007 zusammen. Dafür war die Qualität der Endjahrgänge im BEV überragend und so gehen die Spieler Tom Schwarz, Jonathan Kraus, Timo Hofmann und Daniel Steinbeck in die U17 und überlassen den jüngeren Jahrgängen eine intakte und hochmotivierte Mannschaft zurück. Ein Dank gilt dem Trainer und den Betreuern, die in einer schwierigen Zeit am Ende der letzten Saison die Mannschaft übernommen haben und zu dieser Leistung entwickelt haben.

 

Jonathan Kraus #8

Tom Schwarz #4

 

HA

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates