Erfolgreiches Crowdfunding-Projekt abgeschlossen

EHC 2019 – Auf zur letzten Hürde! – unter diesem Motto riefen die Verantwortlichen des EHC Bayreuth „die Tigers“ e.V. ein Crowdfunding-Projekt ins Leben. Zusammen mit der VR-Bank Bayreuth-Hof eG, die 2.500 € beisteuerten, wurde hier der stolze Betrag von insgesamt 17.770 € gesammelt, ein Betrag, der zur Sanierung des Vereins erheblich beiträgt. Die Übergabe erfolgte durch die Vorstände der VR-Bank Hof, Jürgen Dünkel und Dr. Markus Schappert, an die Verantwortlichen des EHC Bayreuth, Christiane Colditz (1. Vors.), Sebastian Ries (Schriftführer/Projektleiter) und Michael Schwellengreber (2. Vors.).

Aus vergangenen Tagen musste eine sechsstellige Summe aus einer Nachforderung vor allem von Krankenkassen aufgebracht werden. Durch Vergleiche konnten die Forderungen reduziert werden. Für die über 150 aktiven Kinder und Jugendlichen ist somit auch der weitere Spielbetrieb gesichert.

Ein besonderer Dank gilt den 63 Unterstützern, die zum Erreichen dieser Summe beigetragen haben, und natürlich der VR-Bank Bayreuth-Hof eG für die Bereitstellung der Plattform „Viele schaffen mehr“.

 

-msch-

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates