Hinter den Kulissen – die Zeitnehmer

Mit einer neuen Reihe „Hinter den Kulissen“ möchten wir unsere Ehrenamtlichen vorstellen, ohne die ein Spielbetrieb mit 7 Mannschaften nicht möglich wäre, den Anfang machen die Zeitnehmer.

Da sitzen sie, direkt an der Strafbank. Sie öffnen die Türen, sprechen mit dem Schiedsrichter, drücken Knöpfe, aber was tun die da eigentlich?

Die Zeitnehmer, das Schiedsgericht, man kennt ihre Gesichter aus der Ferne, sie stehen nie im Rampenlicht, aber ohne sie könnte kein Spiel stattfinden. Vier Personen bei jedem Spiel, ob bei einer der sechs Nachwuchsmannschaften oder bei den Senioren in der Bezirksliga. Eine wirklich große Aufgabe, schon allein die Koordination aller Beteiligten, damit auch alle Spiele besetzt sind.

Einer von ihnen ist für die Uhr zuständig. Hier muss auf die Sekunde genau gearbeitet werden, ansonsten kann es sogar Strafen gegen den Verein geben. Außerdem schreibt einer aus diesem wichtigen Gremium den Spielbericht. Dort wird genauestens notiert, wer wann ein Tor geschossen hat und wer die Assists dazu lieferte. Außerdem werden natürlich alle Strafen festgehalten. Das ist gar nicht ohne, denn die Leute hinter der Scheibe müssen alle Zeichen der Schiedsrichter kennen. Das sind immerhin beinahe 25, die der Schiri anzeigen kann. Dann wird das, was auch notiert wird, nach oben in die Sprecherkabine gemeldet. Und zwei von ihnen haben die Aufgabe, für die „Bösewichte“ die Tore zur Kühlbox zu öffnen und die Zeit im Auge zu behalten, um die Spieler nach abgesessener Strafe wieder aufs Eis zu lassen.

Man merkt es ja, die Zeitnehmer haben alle Hände voll zu tun, sie müssen sehr aufmerksam sein und stets neutral bleiben.

Der EHC kann sich glücklich schätzen, ein so großes, Team zu haben. Drei von den heutigen Zeitnehmern engagieren sich schon seit mehr als 20 Jahren für das Eishockey in Bayreuth, hierfür gebührt ihnen großer Dank, den der EHC im Zuge einer Ehrung zum Ausdruck gebracht hat. Und das Team wächst. In dieser Saison gab es auch einige Neue im Team. Unser Dank gilt allen, die es möglich machen, dass unsere Kinder und Senioren mit so professionellen Strukturen rechnen können!

Wir bedanken uns bei:

  • Laura Kolb
  • Mareike Schmidt
  • Armin Hoffmann
  • Michael Schwarz
  • Andreas Neumann
  • Patrick Ogrissek
  • Tamara Hübner
  • Uwe Hübner
  • Egon Möller
  • Bastian Schöndorfer
  • Christian Weiß
  • Claudia Kavalier
  • Thomas Kavalier
  • Stephan Dünkel
  • Susanne Dünkel
  • Andrea Neubig
  • Thorsten Gräber
  • Martin Schreiber

- cc -

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates