Jede Menge Erfahrung für die Bezirksliga

Eine homogene Mischung aus „jungen Wilden“, die auf dem Sprung vom Junioren- in den Seniorenbereich sind, und „alten Haudegen“, die es noch einmal wissen wollen – das scheint das Markenzeichen der Mannschaft von Trainer Marco Zimmer zu sein, die gerade zusammenwächst und ab Oktober in der Bezirksliga Nord auf Torejagd gehen wird.

Dabei wird ihm ein ehemaliger Spieler zur Seite stehen, der bereits 2012 mit 26 Jahren aufgrund einer schwerwiegenden Hüftverletzung seine Karriere beenden musste. Der gebürtige Schongauer Christopher „James“ Maier wird als Co-Trainer mit an der Bande stehen und Zimmer assistieren. Er war während seiner aktiven Zeit ein kompromissloser Verteidiger und bei den Fans sehr beliebt.

Dafür wird ein weiteres Urgestein, das zunächst auf dieser Position vorgesehen war, noch einmal in das Geschehen eingreifen. Marco Zimmermann, der 2012 eigentlich die Schlittschuhe an den Nagel hing, packt diese wieder aus und wird als Verteidiger aufs Eis gehen. „Zimbo“ spielte bis auf wenige Ausnahmen immer im Trikot seines Heimatvereins, sein Trikot hängt unter dem Dach des Tigerkäfigs.

Auch Stürmer Thorsten Steffens packte jetzt der Ehrgeiz, nachdem viele seiner früheren Weggefährten nochmal angreifen wollen. „Ich will nochmal Spaß haben und den Verein unterstützen“. Er hatte die letzten Jahre aufgrund einiger Verletzungen nicht mehr gespielt, aber seine Erfahrung als Trainer und Betreuer im Nachwuchs der Young Tigers weiter gegeben. Als Spieler war er überwiegend in Bayreuth und Pegnitz unterwegs.

Der letzte derer, die wir heute vorstellen wollen, ist der älteste, aber auch der torgefährlichste dieses Quintetts. Horst Bärnreuther verstärkt die Offensive der Bezirksliga-Mannschaft und will mit seiner Mannschaft weit kommen. Er versprüht auch heute wieder jede Menge Torgefahr im Training und wird mit seiner Erfahrung den jungen Spielern neben ihm jede Menge mitgeben können.

Was alle vereint, ist der ungemeine Zusammenhalt, den man spürt, wenn man die Jungs auf und neben dem Eis sieht. Alle ziehen mit, sind mit allem, was sie haben, dabei und haben doch auch viel Spaß an der schnellsten Sportart der Welt.


SENIOREN BEZIRKSLIGA:

TOR:
Nicolas Sievers

VERTEIDIGUNG:
Florian Müller
Dominik Thomys
Marco Zimmermann

STURM:
Horst Bärnreuther
Michael Messerer
Michael Natzi
Stefan Schmidt
Kevin Steeger
Thorsten Steffens

TRAINER:
Marco Zimmer
Christopher Maier

- msch -
Foto: Rudi Ziegler

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates