Kader 2020/21 – Benjamin Wagner und Tobias Weise

Die Kaderplanung für die nächste Landesligasaison schreitet voran. Wie von Coach Vaclav Drobny gewünscht, wird der Kern der Mannschaft erhalten bleiben. Viele unserer Spieler haben bereits signalisiert, dass sie weiterhin für den EHC auf´s Eis gehen werden. 

Zwei davon sind die Verteidiger Benjamin Wagner und Tobias Weise

Benjamin Wagner kehrte 2017 zu seinem Heimatverein zurück. Davor hatte er einige Jahre in Pegnitz und Amberg gespielt, und natürlich von Kindesbeinen an in Bayreuth, wo er nach der Gründung des EHC von der Bezirksliga bis in die Bayernliga zum Stammpersonal gehört hatte.
Die vergangene Spielzeit verlief für den 31jährigen allerdings unglücklich, da er die Saison aufgrund einer Verletzung vorzeitig beenden musste. Im Sommer will er aber wieder topfit angreifen. 

Nochmal angreifen möchte auch Tobias Weise. Der hatte zwar 2015 bereits eigentlich seine Karriere beendet, startete aber ab 2017 mit dem EHC in der Bezirksliga nochmal durch und gehörte auch in der zurückliegenden Landesligasaison zu den Leistungsträgern. Nun wollte er zwar nach dem geglückten Klassenerhalt endgültig die Schlittschuhe an den Nagel hängen, doch das Eishockeyfieber und auch der EHC lassen ihn einfach nicht los, weshalb er nochmal ein Jahr dran hängt, was uns natürlich sehr freut. 

In den kommenden Wochen werden wir Euch hier nach und nach den kompletten Kader für die neue Saison vorstellen, und neben den Altgedienten werden auch junge Talente aus der EHC – Kaderschmiede und der eine oder andere Neuzugang dazustoßen. 

Kader 2020/21 

Tor:

Verteidigung: Wagner, Weise;

Angriff:

Trainer: Vaclav Drobny 

-sr-

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates