Zwei Punkte gegen Dingolfing und ein gebrauchter Tag in Waldkirchen

Im Heimspiel gegen den EV Dingolfing erkämpfte sich unsere Mannschaft einen Sieg nach Verlängerung. Im Auswärtsspiel tags darauf riss die Serie nach zuletzt fünf Siegen am Stück, da Waldkirchen das Spiel mit 6:1 für sich entscheiden konnte.

2 : 1

EHC Bayreuth "die Tigers"

 

EV Dingolfing "Isar Rats"

Aufstellung:   Dünkel, Müller M. – Müller F., Pajk, Maier, Pleger V., Weise, Zizka, Mayer, Zimmer – Geigenmüller, Natzi, Hagen, Schmidt, Trolda, Runge, Zeilmann, Pleger N.;

 

Harnberger, Jedrus – König, Schwarz, Ferstl P., Meichel, Ruhstorfer, Segerer, Sebesta, Ohr, Kößl – Schickaneder, Bilek, Schander, Barz, Simbeck, Hahn, Ferstl O., Azimov, Michel, Detterer;

Tore:

1:0 (14.) Müller (Geigenmüller, Zeilmann)

2:1 (61.) Pajk (Zizka, Trolda)

 



1:1 (38.) Bilek (König, Schander)

Strafen:

16 Minuten 

 

20 Minuten + 10 gegen Ferstl O.

Zuschauer: 

315

 

 

Beide Mannschaften übernahmen im ersten Drittel streckenweise das Kommando, zunächst hatten die Gäste aus Dingolfing die größeren Spielanteile, anschließend fanden die Bayreuther besser ins Spiel und kamen zu ihren Tormöglichkeiten. Daraus resultierte auch der Führungstreffer für die Wagnerstädter in der 14. Minute, erzielt durch Florian Müller in Überzahl.

Im zweiten Spielabschnitt blieben die Bayreuther am Drücker und hatten mehrmals die Gelegenheit, ihre Führung auszubauen, was jedoch an mangelnder Präzision im Abschluss oder an EVD Torwart Harnberger scheiterte. Ab Mitte des Drittels übernahmen die Niederbayern wieder die Initiative und konnten durch Bilek den Ausgleich erzielen. Damit ging es Unentschieden ins Schlussdrittel.

Dieses begann zunächst verhalten, ehe sich die Gäste wieder ein Übergewicht und einige Torchancen erarbeiteten, die jedoch von EHC – Goalie Sebastian Dünkel vereitelt werden konnten. Es dauerte bis etwa fünf Minuten vor Spielende, ehe auch die Bayreuther ihrerseits wieder Einschussmöglichkeiten hatten. In der Schlussphase versuchten beide Teams, den Sieg zu erzwingen, keine der beiden Mannschaften wollte in die Verlängerung gehen, und so wurde auch das Geschehen auf dem Eis immer hektischer und von einigen Strafzeiten geprägt. Es gelang jedoch weder dem EHC noch den Gästen, einen weiteren Treffer zu landen, wodurch es dann doch in die Overtime ging.

Die Geschichte der Verlängerung ist schnell erzählt. Die Bayreuther Jungs erarbeiteten sich im 3 gegen 3 gleich zu Beginn eine Tormöglichkeit, Ondrej Pajk vollstreckte bereits nach weniger als einer Minute zum 2:1 und entschied das Spiel somit für seinen EHC.

>> Der Ticker zum Nachlesen 

6 : 1

ESV Waldkirchen

 

EHC Bayreuth "die Tigers"

Aufstellung:   Lienig, Vierlinger – Kotasko, Skoda, Fastenmeier, Hirtreiter – Schreyer, Pekarek, Sattler, Holzfurtner, Duschl, Vavroch, Bojer, Votaky, Pichler, Kremheimer;

 

Dünkel, Müller M. – Müller F., Pajk, Pleger V., Zizka, Zimmer – Geigenmüller, Natzi, Hagen, Schmidt, Trolda, Runge, Zeilmann, Pleger N.;

Tore:

1:1 (16.) Skoda (Kotasko, Vavroch)
2:1 (28.) Kotasko (Votaky, Kremheimer)
3:1 (29.) Schreyer (Vavroch, Skoda)
4:1 (30.) Fastenmeier (Pichler, Duschl)
5:1 (37.) Vavroch (Skoda, Schreyer)
6:1 (39.) Kotasko (Bojer, Lienig)

 

 

0:1 (05.) Zimmer (Runge)

Strafen:

8 Minuten 

 

4 Minuten

Zuschauer: 

250

 

 

..... 1:0 Führung.

Es schien aber, dass die Vorgängen außerhalb des Stadions auch Einfluss auf die Mannschaft nahm, so dass das Team trotz des extrem ersatzgeschwächten Kaders nicht wie in den letzten Spielen über 60 Minuten dagegen halten konnte. 

Das erste Drittel konnte nach der Führung und dem Ausgleich durch Skoda in der 16. Minute mit dem 1:1 Zwischenstand noch offen gestaltet werden. 

Im Mitteldrittel wurden anfänglich die vorhandenen Möglichkeiten nicht genutzt, dann schlugen die Niederbayern eiskalt und effektiv zu und schraubten das Ergebnis bis zum 6:1 hoch. 

Im letzten Drittel neutralisierten sich beide Mannschaften weitgehend, so dass es bei diesem Spielstand blieb. 

Beide Mannschaften sind damit sicher in den Playdowns, die ab 10. Januar beginnen.

♦ Tabelle

      

♦ Spielplan / Ergebnisse

      

♦ Mannschaft

     

♦ News

 

- sr / msch -
Fotos: Jasmin Rupp

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates