Zweiter tschechischer Verteidiger für die Landesliga

Der aus Karlsbad stammende Ondřej Pajk wird in der kommenden Saison die zweite Ausländerstelle bei unserer Landesligamannschaft besetzen.

Der 21jährige Verteidiger lernte das Eishockeyspielen in seiner Heimatstadt beim HC Karlovy Vary, kam in den vergangenen drei Jahren vor allem beim Kooperationspartner HC Sokolov zum Einsatz. Dort konnte er am Ende der letzten Spielzeit den Aufstieg in die zweite tschechische Liga feiern.

Nun möchte er in Deutschland Fuß fassen, erste Erfahrungen hier sammeln und sich auf längere Sicht auch den Traum vom Eishockeyprofi verwirklichen. Daher sieht er sein Engagement in Bayreuth als perfekte Ausgangsposition, weil er hier eine Arbeitsstelle gefunden hat und zudem seiner Leidenschaft in der Nähe seiner Heimat nachgehen kann.

Die Vereinsführung ist der Überzeugung, dass Pajk wesentlich zur Stabilität in der Defensive beitragen wird. Bereits bei seinem ersten Einsatz als Gastspieler beim Test in Schweinfurt war gut erkennbar, dass er diese Erwartungen durchaus erfüllen kann.

Herzlich willkommen in Bayreuth, Ondřej!

Damit ist das Team für diese Saison komplett, die Mannschaftsaufstellung kann auf dieser Seite insgesamt angesehen werden. Auch der Spielplan, sowie die Tabelle (und somit alle Gegner dieser Saison) sind bereits aktuell.

-sr-

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates