Spitzenspiel in der Senioren Bezirksliga

Heute sind unsere Jungs zu Gast beim EHC Straubing, Bulli ist um 20:45 Uhr.

Die Absteiger sind punktgleich mit den Bayreuthern und haben nach fünf Spielen 12 Punkte auf dem Konto. Der EHC Straubing spielte seit der Gründung 2002 in der Landesliga, und man kann davon ausgehen, dass diese wohl auch wieder das Ziel der Truppe sein wird. Ein Gegner, der also nicht zu unterschätzen ist.

Auch einige interessante Spieler werden zu sehen sein, so spielt mit William Trew ein in Kanada geborener erfahrener Mann für die Straubinger. Er hat das Trikot der Nationalmannschaft getragen und über viele Jahre DEL, DEL2 und zuletzt Oberliga gespielt. Man darf gespannt sein, wie viel er von seiner Erfahrung aufs Eis bringen wird, wenn er spielen sollte. Denn bisher absolvierte er nur zwei Spiele in dieser Saison.

Besonderes Augenmerk muss auf die #22, Tim Bernhard gelegt werden, er ist mit erzielten 13 Toren wohl der gefährlichste Mann im Kader der Straubinger, gefolgt von der #79, Fabian Hillmeier, der 7 Tore erzielte.

Trainer Zimmer steht heute im Gegenzug nicht der gesamte Kader zur Verfügung, aber man blickt optimistisch in die Partie. Wie immer setzt man auf die gute Mischung aus alten Hasen und jungen Wilden. In den letzten Wochen wurde viel trainiert und Strategien geschmiedet, bei dem Zusammenhalt und der Spielfreude der Bayreuther Jungs ist alles möglich.

Den Ticker zum Spiel findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

Nächste Woche geht es dann am Freitag nach Würzburg, und am Samstag begrüßen wir dann den ESV Würzburg im Tigerkäfig, Bully ist wie immer um 17:30 Uhr.


- cc - 

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates