Kleinschüler halten 2 Drittel gegen Ingolstadt mit und müssen dann in Weiden eine Niederlage einstecken

Zum Abschluß dieser Ferienwoche kam es am Samstag zum Aufeinandertreffen des Spitzenreiters aus Ingolstadt und dem Tabellenletzten aus Bayreuth.

Mit einer defensiveren Aufstellung wollte Trainer Knut Pleger nicht wieder wie im Hinspiel den kombinationssicheren Ingolstädtern ins offene Messer laufen. Das klappte auch zwei Drittel sehr gut, denn da stand gerade mal 0:4 auf der Anzeigentafel, wo gerade mal 2 Treffer in jedem Drittel nicht verhindert werden konnte. Aber alle Jungs rieben sich in der Abwehrschlacht auf und verhinderten so das muntere Tore schießen, was die Schanzer sonst in der Vorrunde gewohnt waren. Zwar hatten die Bayreuther kaum Torchancen, denn 90% waren sie nur bedacht dem Puck hinterher zu laufen. Diese Kraftanstrengung konnte dann im dritten Drittel nicht mehr geleistet werden. Auch waren die Bayreuther offensiver und wollten einen Ehrentreffer erzielen und so konnte dann Ingolstadt beim 13:0 doch noch einen zweistelligen Sieg mit nach Hause nehmen.

Unser Fotograf Rudi Ziegler krönte dieses Spiel mit dem folgenden Schnappschuss:


Gleich am Sonntag ging es nach Weiden, was das 5 Spiel in 9 Tagen für die Jungs bedeutet. Manche Hochspieler kamen sogar auf 7 Spiele in 9 Tagen, was dann erkennbar Spuren hinterlassen hat.

Im ersten Drittel konnte sogar noch eine 2:0 Führung erzielt werden, die aber postwendend von Weiden in ein 2:3 gedreht wurde. Leider ging es im zweiten Drittel so weiter und es gab keine Gegenwehr, so dass Weiden weitere 5 Treffer zum 2:8 erzielte. Das Spiel war schon abgehakt und im letzten Drittel blieb es ausgeglichen 4:4, was Weiden zum deutlichen 12:6 Sieg reichte.

Jetzt heißt es Regeneration bis zum nächsten Samstag, wo wieder das Duell mit Weiden auf dem Programm steht. Diesmal erwarten wir einen ausgeglichenen Kampf im Tigerkäfig.

♦ Tabelle

      

♦ Spielplan / Ergebnisse

     

 

HA
Fotos: Rudi Ziegler

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates