Nachwuchsspieler für Auswahlmannschaften im Einsatz

Vier Spieler der U14-Mannschaft waren am letzten bzw. sind am kommenden Wochenende in ihren jeweiligen Jahrgängen für die Bayernauswahl nominiert.

Die beiden Spieler des Jahrgangs 2004, Verteidiger Jonathan Kraus und Stürmer Tom Schwarz waren von Donnerstag an mit ihren Mitspielern aus anderen bayrischen Top-Clubs bei einem Vorbereitungsturnier des Tessiner Eishockeyverbandes in Bellinzona. Sie trafen dort neben den Gastgebern auf Auswahlmannschaften aus Graubünden, der Nordwestschweiz, dem Thurgau und aus Trentino in Italien.

Die Überlegenheit der Bayernauswahl machte sich in fast allen Spielen durch hohe Siege deutlich. Lediglich gegen den Gastgeber, der wohl etwas unterschätzt wurde, hatte man das Nachsehen. So konnte am Ende trotzdem ein zweiter Platz gefeiert werden.

Spielplan und Ergebnisse

 

Mannschaftsbild Bayernauswahl (Quelle: BEV)

 

Jonathan Kraus und Tom Schwarz (von links)

  

Während Jonathan und Tom sich wieder dem Training mit der U14 Mannschaft des EHC Bayreuth widmen und dem vereinseigenen Trainingscamp nächste Woche entgegenfiebern, rüsten sich Stürmer Norwin Panocha und Goalie Mathis Bargel für ihre Aufgaben am kommenden Wochenende mit der Bayernauswahl des Jahrgangs 2005. Diese tritt bei einem Turnier in Scuol im schweizerischen Engadin an. Gegner dort werden neben der Auswahl Graubündens, der Nordwestschweiz und des Tessins auch das Pedant der Bayern aus Baden-Württemberg sowie Südtirol sein.

Wir wünschen den beiden einen erfolgreichen und verletzungsfreien Turnierverlauf.

Spielplan

mak

 

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates